• versandkostenfrei ab 35 € Warenwert
  • heute bestellt, morgen versandt
  • mail@teeversand-dankesreiter.de
  • 08191 973 673 7
  • versandkostenfrei ab 35 € Warenwert
  • heute bestellt, morgen versandt
  • mail@teeversand-dankesreiter.de
  • 08191 973 673 7

Darjeeling Tee und Nepal Tee

kommen von den Teegärten im Norden Indiens, von den Südhängen des Himalaja, aus 800 bis 2400 Meter Höhe. Die klare Luft der Berge, die Reinheit der Natur, die Kälte der Morgenluft, die Hitze mancher Tage, Sturmwinde und gewaltige Wetterwechsel prägen diese Teegärten und sorgen für das unverwechselbare Geschmackserlebnis eines Tees, der seinesgleichen sucht. Tee-Anbau in so großer Höhe und unter klimatisch weltweit einzigartigen Bedingungen ergeben diese duftig-blumigen Aromen und den reinen, spritzigen Geschmack. Darjeeling first flush ist international ein Begriff für einen wirklich einzigartigen und kostbaren Teegenuss. Das Highlight ist jedes Jahr die allererste Pflückung, die per Flugzeug in die ganze Welt geht (deshalb Flugtee genannt) und sich durch einen ganz besonderen, spritzigen und natürlich frischen Geschmack auszeichnet. Alle späteren Tees kommen per Schiff. Unsere Auswahl an Teeplantagen richtet sich nicht nach Namen, sondern alleine nach dem Geschmack. Deshalb wecheln die Plantagen im Sortiment, je nach dem, wer nach vielen verkosteten Tees den besten produziert hat.

Die Intensität des Geschmacks hängt von der Pflückzeit ab. Anfang des Jahres schmeckt der Tee sehr zart (" first flush " ca. März-April), später wird er aromatischer, kräftiger (" second flush " ca. Mai-Juni), danach lässt der Geschmack wieder nach, ähnlich first flush, jedoch mit weniger Bouquet. Wichtig: Darjeeling-Tee nur 2-3 Minuten ziehen lassen, da er sonst leicht herb wird.